background

AOK Blade Night 2016

type your text for first image here

AOK Blade Night 2016

Image 2 title

type your text for second image here

Image 2 title

Image 3 title

type your text for third image here

Image 3 title

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 4 title

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 5 title

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 6 title

Image 7 title

type your text for 7th image here

Image 7 title

Image 8 title

type your text for 8th image here

Image 8 title

Nice Social Bookmark

FacebookTwitter

Was ist ein Bladeguard?

 

20130805 150Bladenight AndreasSchebestaweb 26Bladeguards und Ordner zu Fuß engagieren sich ehrenamtlich für die Sicherheit der Teilnehmer bei der Blade Night. Jeden Montag sind bis zu 200 von ihnen im Einsatz und sichern den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Sie erhalten Unterstützung von den „Sani-Skatern“ des Bayerischen Roten Kreuzes. Als Dank erhält jede/r Bladeguard eine komplette Schutzausrüstung von K2 und eine kleine Aufwandsentschädigung, sobald er/sie an mindestens fünf Blade Nights als Bladeguard teilgenommen hat.


Bladeguard kann jeder werden, der volljährig ist und eine unserer Bladeguard-Schulungen besucht hat. Auch Minderjährige dürfen das Team derBlade Night unterstützen! Wenn du 16 oder 17 Jahre alt bist und gerne, sowie sicher skatest, darfst du unter Aufsicht älterer Bladeguards als Junior- Guard mitfahren. Wer nicht so sicher auf Skates ist, kann die Blade Night als Ordner zu Fuß begleiten und den Start- und Zielbereich oder Straßenkreuzungen absperren.
Für jede Blade Night benötigen wir eine bestimmte Anzahl an Bladeguards. Melden sich zu wenige für eine Veranstaltung, muss die Veranstaltung ausfallen oder eine kürzere Strecke gefahren werden. Bitte hilf mit, dass es nicht so weit kommt und engagiere dich als Bladeguard für Deine Blade Night!